Carl Mietzke Serenade

Er lebte etwa zwischen 1800 — 19. Oktober 1871.

Leiter des Kapellorchesters am mecklenburgischen Hof in Neustrelitz. Mit 60 kam er 1869 zum Friedensjubiläum nach Boston und spielte Geige im Orchester. Er war ein bedeutender Musiker in Deutschland. Er starb am 19. Oktober 1871 in Neustreliz, Deutschland  

In der allgemeinen Zeitung von 1835 ist ein Lied mit Begleitung der Gitarre verzeichnet. Es ist der Erlkönig von Goethe. Dort steht ein klein wenig dazu.

Einfache romantische Stücke…

mietzke_Serenade_2_Siciliana.pdf

40.91 KB 8 Downloads

mietzke_Adagio.pdf

74.41 KB 5 Downloads

mietzke_Serenade_I. Andante.pdf

57.05 KB 9 Downloads

mietzke_Serenade_3_Adagio.pdf

36.02 KB 5 Downloads