Napoleon Coste, Op. 52 Livre d’or

Costes Bearbeitungen von verschiedenen einfachen Stücken aus allen Epochen. Da sind schöne Stücke dabei wie z.B. die Nummer 27 vom Mozart. Er wiederum hat eine Opernarie von Salieri variiert.