Isaac Albeniz

Isaac Manuel Francisco Francisco Albéniz y Pascual (29. Mai 1860 – 18. Mai 1909) war ein spanischer Klaviervirtuose, Komponist und Dirigent. Er ist einer der bedeutendsten Komponisten der postromantischen Ära, der auch auf seine Zeitgenossen und jüngeren Komponisten einen bedeutenden Einfluss hatte. Am bekanntesten ist er für seine auf spanischen Volksmusikidiomen basierenden Klavierwerke.

Transkriptionen vieler seiner Stücke, wie z.B. Asturien (Leyenda), Granada, Sevilla, Cadiz, Córdoba, Katalonien, Mallorca und Tango in D, sind wichtige Stücke für klassische Gitarre, obwohl er nie für Gitarre komponiert hat. Die persönlichen Nachlässe von Albéniz werden u.a. in der Biblioteca de Catalunya aufbewahrt.

Albeniz_suite_espanola_8_Cuba.pdf

183.13 KB 4 Downloads

Albeniz_suite_espanola_4_Cadiz.pdf

153.25 KB 10 Downloads
    Select categories!